Verstopfter Ablauf

Hilfsmittel zur Beseitigung von verstopftem Ablauf

Wer kennt dieses Problem nicht, ein verstopfter Ablauf? Irgendwann fänge das Waschbecken, Badewanne oder auch Dusche an, immer langsamer abzulaufen. Auf Dauer ist das ganz schön nervig, wenn man mit den Füßen im Dreckwasser steht. Manch einer empfindet dies noch als angenehm, da es ein gewisses Fußbad beim Duschen darstellt. Schnell ändert sich allerdings diese Meinung, wenn das Wasser nicht mehr oder nur noch sehr langsam abläuft. Einige nützliche Hilfsmittel wollen wir Ihnen gerne vorstellen:

Abfluss-Pömpel

Ein beliebtes Hilfsmittel gegen Verstopfungen ist der Abfluss Pömpel. Durch Luftdruckstöße kann man hiermit einfache Verstopfungen im Sifon oftmals lösen. Lassen Sie hierbei immer ein wenig Wasser im Waschbecken oder Wanne stehen. Nehmen Sie ein feuchtes Tuch und halten den Überlauf zu. Anschließend kräftig pumpen, so dass der Dreck aus dem Sifon herausgestoßen wird. Anschließend dürfte der Ablauf wieder leicht ablaufen.

Pressluft Rohrreiniger

Wer öfters Probleme mit leichten Verstopfungen hat, dem empfehlen wir den Kauf eines Pressluft Rohrreinigers. Dies ist die modernere Variante des Abfluss-Pömpels. Hierbei wird durch eine Druckpumpe im Vorfeld ein Druck von bis zu 4 bar aufgebaut. Anschließend setzt man den Pressluft Rohrreiniger auf den Ablauf und kann mit starken Luftstößen den Sifon freiblasen. Allerdings sollte man hierbei aufpassen, dass kein Restwasser im Becken ist, sonst kann es passieren, dass man das Umfeld vollspritzt.

Flüssiger Abflussfrei

Aus Erfahrung raten wir Ihnen von den Abflussfreimitteln ab, die Kristalle beeinhalten. Schüttet man hiervon zu viel in den Abluss, kann es passieren, dass diese verklumpen und hart wie Beton werden. Hierbei bleibt dann nur noch die Endlösung, dass man den Sifon erneuern muss, oder sollte es eine Wanne betreffen, dass man diese Freilegen muss. Daher raten wir zu flüssigen Abflussreinigern. Allerdings ist hier im Gebrauch Vorsicht gegeben, diese sollte nicht in die Hände von Kindern gelangen. Der Abflussfrei hilft sehr gut, wenn sich Verstopfungen mit den o.g. Produkten nicht mehr lösen lassen. Der Rohrreiniger löst Haare und Seifenreste auf. Nach nur wenigen Minuten ist der Abfluss frei und die Reststoffe werden weggespült.

Ablauf Rohrspirale

Wenn kein Mittel mehr hilft und man selbst immer noch die Verstopfung lösen möchte, dann macht die Anschaffung einer Rohrspirale Sinn. Mit etwas handwerklichen Geschick muss man hierbei den Sifon am Waschbecken demontieren und kann mit der Spirale ins Abwasserrohr einfahren. Durch Drehbewegung der Spirale werden Verstopfungen gelöst. Bitte nicht versuchen Sifons von Dusch- oder Badewannen zu demontieren. Diese bekommt man oftmals im Anschluß nicht mehr zusammengeschraubt. Hierbei empfiehlt sich, einen nahegelegenen Waschbeckenablauf als Startpunkt für die Rohrreinigung zu wählen, welcher mit dem Abfluss einer Bade- oder Duschwanne verbunden ist.

Sollten am Ende alle Möglichkeiten scheitern, so bleibt nur noch der Griff zum Telefon. Im Stuttgarter Raum gibt es sehr viele, gute Rohrreinigungsfirmen. Jedoch vorher nach dem Preis fragen, damit man am Ende keine böse Überraschung erhält.

298 total views, 2 views today

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*