Die Fahrradsaison beginnt!

Der Frühling bringt das warme Wetter mit. Die Tage werden länger, perfekter Zeitpunkt für den Start in die Fahrradsaison ! Das Fahrrad steht bei Ihnen vielleicht schon länger im Keller. Wir zeigen Ihnen, welche Tests man durchführen sollte, bevor man wieder in die Pedale tritt. Zudem erfahren Sie in unserem Artikel, an welche Fachbetriebe Sie sich wenden können, falls Sie eine Reparatur oder Sicherheitscheck benötigen, oder vielleicht sich sogar für ein komplett neues Fahrrad interessieren.

Folgende Punkte sollten Sie an Ihrem Fahrrad prüfen

  1. Zustand der Reifen: Sollten die Reifen Risse aufweisen, wäre ein Reifenwechsel ratsam. Das erspart den Ärger, wenn man auf einem Ausflug plötzlich mit einem Platten stehenbleiben muss.
  2. Reifendruck: Der Reifendruck sollte immer zwischen ca. 2,5 – 3,5bar liegen. Wer keinen Kompressor zur Hand hat, kann auch mit der Luftpumpe den Reifen so weit aufpumpen, bis er nicht mehr mit dem Daumen leicht eindrückbar ist.
  3. Bremsen: Dies ist mit einer der wichtigsten Punkte. Prüfen Sie unbedingt die Bremskraft Ihrer Bremsen, ob die Bremsbeläge ebenso in Ordnung sind. Seilzüge sollten mindestens einmal im Jahr fachgerecht geprüft werden.
  4. Fahrradkette: Reinigen Sie die Fahrradkette mit einem Tuch und ölen Sie diese neu ein. Dabei wäre es wichtig, auch die Zahnräder zu reinigen und ölen, danach die Gänge ein paar Mal durchschalten. Schon lässt es sich wesentlich angenehmer fahren.
  5. Gangschaltung: Diese verstellen sich mit der Zeit. Hier wäre es allerdings ratsam, lieber ein Fahrrad Fachgeschäft aufzusuchen.
  6. Reinigung und Schrauben prüfen: Um Rost vorzubeugen, sollten Sie das Fahrrad zum Neustart einmal gründlich reinigen. Bestenfalls mit einem Hochdruckreiniger um wirklich alten, festen Schmutz und Öle lösen zu können. Hierbei auch nochmals sämtliche Schraubverbindungen prüfen, ob sich hierbei welche mit der Zeit gelockert haben.

Wer sich die Arbeit lieber sparen möchte, dem empfehlen wir ein Fahrrad Fachgeschäft aus unserer unten stehenden Auflistung aufzusuchen. Oftmals wird dies schon gegen relativ günstigen Preisen fachgerecht ausgeführt.

Neues Fahrrad? Was gibt es?

Sollten Sie festgestellt haben, dass Ihr altes Fahrrad nicht mehr Ihren Vorstellungen entspricht, dann lohnt es sich im Vorfeld gut zu überlegen, was man sich anschaffen möchte. Der Trend heutzutage geht klar zum E-Bike, jedoch kann sich das auch nicht jeder leisten.

Folgende Fahrradtypen gibt es:

  • Mountainbike – für Leute geeignet, die gerne mal abseits von der Straße durch das Gelände fahren wollen.
  • E-Bike – das E-Bike unterstützt Sie in der Kraftumsetzung. Bequeme Fahrradtouren sind garantiert.
  • City-Räder – das ist eher das klassische Fahrrad, mit dem Sie einfach zur Arbeit, Schule oder Sportstädte durch den Straßenverkehr kommen.
  • Trekkingräder – eine Mischung aus Mountainbike und City-Fahrrad, perfekt für die Allrounder.

Sie suchen ein Fahrrad Fachgeschäft aus der Region Stuttgart?

Nachfolgend werden wir Ihnen in den kommenden Tagen/Wochen eine Liste ausarbeiten, in der Sie mit Sicherheit ein passendes Fachgeschäft aus Ihrer Umgebung finden werden.

 

Händler Straße PLZ Ort Webseite Telefon
Mustermann Musterstraße 70000 Musterstadt http://www.musterwebseide.de 0711-7000000

 

Bildquelle: https://www.pexels.com

237 total views, 3 views today

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*