Irgendetwas ist immer kaputt– Repair Cafè hilft!

Seit 2013 finden regelmäßig Reparatur-Veranstaltungen im Stuttgarter Westen statt, bei der einmal im Monat alle möglichen kaputten Dingen zu einem längeren Leben verholfen wird: Vom Küchenmixer zum Smartphone, von der Jeans bis zum Terrassenstuhl und von der Stehlampe zum Fahrrad – Das Team des Repair Cafés Stuttgart leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Als Gast kann dabei die ehrenamtliche Unterstützung in Anspruch nehmen oder auch einfach nur das vorhandene Werkzeug für das eigene Reparaturprojekt nutzen. Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich. Aber man sollte immer damit rechnen, dass man auch selbst mit anfassen muss – denn wer einen reinen Reparaturservice vorzieht, ist hier falsch. Und dass jeder reparieren kann, selbst wenn zwei linke Hände an den Armen hängen, wird bei jeder Veranstaltung immer wieder unter Beweis gestellt. Reparieren macht viel Spaß – besonders, wenn es erfolgreich ist! Und erst recht, wenn man dabei nicht alleine in seinem stillen Kämmerlein hockt. So mancher verlässt das Repair Café mit ein wenig Stolz in der Brust und einem Lächeln im Gesicht. Und jedes kaputte Ding, das nun weiter genutzt werden kann, entlastet die Umwelt – und den Geldbeutel.

Was kostet die Hilfe?

Das Angebot vollständig kostenlos. Spenden in Form von Kuchen oder Münzen und Geldscheinen für das Sparschwein sind durchaus erlaubt, damit die Kosten getragen werden können.

Wer darf ins Repair Café kommen?

Das Repair Café ist offen für jeden, egal, welcher Job, welche Konfession, welche Nationalität, welcher Kontostand. Es gehen Menschen hin, die kaputte Dinge reparieren möchten und dazu Unterstützung in Anspruch nehmen. Dabei ist egal, ob man aus Umweltschutzgründen hingeht, weil das Reparaturgut einfach noch zu schade zum Wegwerfen ist oder weil man sentimentale Gefühle dafür hegt. Eine Anmeldung ist gerne gesehen, aber man darf auch spontan hingehen. Tipp: Lieber zu Beginn der Veranstaltung da sein und auf jeden Fall etwas Wartezeit einplanen!

Wo gibt es weiterführende Informationen?

Termine, Veranstaltungsorte und viele weitere Infos werden auf  folgenden Kanälen angeboten:

Website: http://repaircafe-stuttgart.de/

Facebook: https://www.facebook.com/repaircafestuttgart/

Twitter: https://twitter.com/RepaircafeStgt

Gibt es noch weitere Repair Cafés?

In Stuttgart, im Ländle und darüber hinaus gibt es noch sehr viel mehr Reparaturinitiativen. Übersichten dazu gibt es auf https://repaircafe.org/de/ und auf https://www.reparatur-initiativen.de/

459 total views, 3 views today

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*